22.10.2015

Facelifting bei Eckerle

Wanddesign in Gravurtechnik (Harmano-Wand)

Bei Eckerle am Prinzipalmarkt war Einiges los: Erst kamen die Sonderverkaufswochen, dann zogen für drei Wochen die Handwerker ein. Aber es hat sich gelohnt: Die Räume strahlen ein neues, sehr wohnliches Ambiente aus! In der oberen Etage hielt ein neues Wanddesign in Gravurtechnik (Harmano-Wand) in Anthrazit Einzug. So entstehen bei jedem Schritt einzigartige Lichtreflexionen, die sich je nach Blickwinkel und Lichteinfall verändern. (Gestaltung Maler Kudraß/Emsdetten). Im 1. Stock trifft man auf edles Schuhwerk ruhend auf Messing-Stiften – dahinter eine raffiniert patinierte Messing-Wand.

Eine neue gestaltete Denimwelt auf grau-gekälktem Parkett mit Antikmessingdetails und den Marken Jacob Cohen, Tramarossa, Adriano Goldschied, Armani-Jeans und Baldessarini lädt zum Stöbern ein. Gegenüber wartet die neue, tageslichtdurchflutete Sportswearwand in antikem Messing-Look und leicht wirkenden Tablaren. Und auch das Probieren von neuen Lieblingsstücken erfolgt in den neugestalteten Umkleidekabinen – einladend durch kühles grau und eine hochwertige Textiltapete. So dürfte man(n) jede Anprobe richtig genießen…

Zur Übersicht »»